arrow-leftarrow-rightapp-designfacebooklinkedindigital-marketingarrow-leftarrow-right copydigital-strategytwitterwhat-logo-white

Digital Media Audit

Digitale Strategie & Workshops

Web Analyse
User Experience (UX) Design

Digital Media Audit

Wie man des öfteren hört: „Ich weiß, dass die Hälfte meines Medienbudgets Verschwendung ist … ich weiß nur nicht welche Hälfte“. In der heutigen Welt der digitalen Medien wissen wir, welche Hälfte verschwendet wurde und keine Erfolge erzielt hat. Wir können zudem vorhersagen, welche Hälfte des Medienbudgets im nächsten Jahr Verschwendung ist.

What.digital versteht das digitale Ökosystem und bieten einen unabhängige Einblick auf deine digitalen Medien, damit du mit dem selben Budget besser planen und gleichzeitig mehr erreichen kannst. Durch unsere langjährigen Erfahrung im digitalen Marketing kennen wir die Tricks des Handels und können dir dabei helfen viel Zeit und Mühe zu sparen.

Wir bieten folgendes an:

Jährliches Media Audit – Medienausgaben- und Kampagnen-Review. Wir verwenden deine historischen Performance Daten und Medienpläne, um aufzuzeigen was funktioniert hat und was nicht geklappt hat. Damit stellst du sicher, dass im nächsten Jahr nicht die gleichen Fehler wiederholt werden.

Digitale Mediaplanung – Basierend auf deinen bestehenden Daten und unserer Erfahrung stellen wir die optimale Budgetallokation zusammen, sodass du deine Marketingziele erreichen wirst.

Mediaplanungs-Workshop – Ein halbtägiger Workshop mit unserem digitalen Media Experten, der dir hilft, schnell Verbesserungen und Ineffizienzen in bestehenden digitalen Medien zu finden.

Digitale Medien, die in unserem Audit berücksichtigt wurden:

  • Online-Anzeige (Ad-Networks – z. B. Google Display-Netzwerk, AdWebster)
  • Suchmaschinenmarketing (SEM, SEA) z.B. AdWords, Bing, Yahoo !, Yandex
  • Google Shopping
  • Facebook-Werbung, Remarketing, Shopping
  • Twitter-Ads
  • Instagram-Ads
  • LinkedIn-Ads
  • Remarketing – z.B. Criteo
  • Affiliate-Marketing
  • Videowerbung – z.B. Youtube
  • … und mehr

Wir erweitern kontinuierlich den Umfang unseres Audits und fügen neue Medien-Kanäle hinzu. Zum Beispiel arbeiten wir an Cross-Device-Medien um auch TV- und Offline-Placements in unser Audit einzubinden, wenn dies benötigt wird.

Und noch etwas: Das digitale Medien-Audit muss nur von Zeit zu Zeit durchgeführt werden – das macht es noch einfacher, von regelmäßigen Verbesserungen zu profitieren, ohne einem mühsamen Prozess folgen zu müssen.